werbebanner 420x90
Citlak beendet Auswärtsfluch
von news flash (cr)
Mittwoch - 3 Mai 2017 23:00     views:10947
Beendete den Auswärtsfluch: Deniz Citlak
Beendete den Auswärtsfluch: Deniz Citlak
FSV Wacker Nordhausen – BFC Dynamo 1:1 (1:0)
 
Auswärts endlich wieder ein Tor geschossen! Auswärts endlich wieder einen Punkt geholt! Mit dem 1:1-Unentschieden beim FSV Wacker Nordhausen beendet der BFC Dynamo zwei schwarze Serien und es war sogar ein Sieg möglich gewesen.  
 
Das Spiel begann zunächst ruhig und mit wenig Torraumszenen, doch mit der Zeit kamen die Hausherren besser ins Spiel und waren vor allem durch Standardsituationen brandgefährlich. So fiel der Führungstreffer der Nordhäuser in der 43. Spielminuten auch nach einer Ecke – diese kurz gespielt, nach einem Doppelpass folgte die Flanke und Matthias Peßolat köpfte gegen die Laufrichtung von Keeper Bernhard Hendl, der in dieser Situation nicht viel machen konnte.
 
Nach dem Gegentreffer zeigten die Dynamos zunächst nicht die zwingende Reaktion, um einen eventuellen Ausgleichstreffer zu erzielen. So bekamen die Nordhäuser ihre Chancen auf 2:0 zu erhöhen, scheiterten jedoch an ihrer eigenen Chancenverwertung. Hierbei ist vor allem die Großchance aus der 65. Spielminute zu erwähnen – Glück für den BFC, denn in der Situation war es wohl schwerer den Ball am Tor vorbeizuschießen, als ihn im Kasten unterzubringen, doch Matthias Peßolat schaffte dies und brachte die 590 anwesenden Zuschauer zum Staunen.
 
Die letzte Viertelstunde dagegen gehörte eindeutig dem BFC. Mit seinem ersten Saisontor erzielte Deniz Citlak nach Vorarbeit von Dennis Srbeny den Ausgleichstreffer (83.). Der Druck nahm zu und mit einer Glanzparade entschärfte Wacker-Keeper Kevin Rauhut zunächst einen Kopfball und wenig später einen direkten Freistoß von Dennis Srbeny zur Ecke.  
 
Kurz vor Ende schickte Schiedsrichter Stefan Herde den bereits gelbverwarnten Adrian Billhardt vorzeitig zum Duschen, der damit am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den VfB Auerbach (Anpfiff ist um 13:30 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark) fehlen wird. Dafür kann Trainer Renè Rydlewicz wieder auf Thiago Rockenbach da Silva (zuletzt gelbrot-gesperrt) und David Malembana (sechs Spiele rot-gesperrt) zurückgreifen. 

Statistik:

FSV Wacker Nordhausen: Kevin Rauhut - Kevin Schulze (85. Tino Semmer) - Matthias Peßolat - Petar Lela - Mounir Chaftar - Marco Sailer - Tobias Becker - Benjamin Kauffmann - Daniel Hägler (77. Johannes Bergmann) - Nils Pichinot (66. David Schloffer) - Michél Harrer

BFC Dynamo: Bernhard Hendl - Tino Schmunck (75. Joey Breitfeld) - Björn Lambach - Nils Göwecke - Otis Breustedt - Deniz Citlak - Adrian Billhardt - Lukas Bache - Kai Pröger - Vincent Rabiega - Dennis Srbeny

Tore: 1:0 Matthias Peßolat (43.), 1:1 Deniz Citlak (83.)

Gelbe Karte: Tobias Becker, Nils Pichinot (FSV) / Björn Lambach, Kai Pröger (BFC)
Gelb/Rote Karte: Adrian Billhardt (90+3.)

Zuschauer: 590 im Albert-Kuntz-Sportpark

Schiedsrichter: Stefan Herde - Assistenten: Patrick Kluge & Marek Nixdorf

Pressekonferenz: