werbebanner 420x90
Abschied: Der BFC trauert um Rainer Troppa
von news flash (ps)
Samstag - 9 Sep 2023 9:00     views:5680


Erst jetzt erreichte uns die traurige Nachricht, dass ein weiteres weinrotes Herz für immer aufgehört hat zu schlagen. Unser BFC Dynamo trauert um Rainer Troppa, der über die Stationen BSG Einheit Kolkwitz und BSG Energie Cottbus zur Saison 1976/77 in die Hauptstadt kam. Bereits im jungen Alter von 17 Jahren gab er sein Debüt in der DDR-Oberliga und zählt somit zu den jüngsten Spielern, die jemals in der Oberliga eingesetzt wurden.
 
Für unseren BFC Dynamo absolvierte er insgesamt 172 Punkt-, 31 Pokal- und 28 EC-Spielen und holte in dieser Zeit neunmal die Meisterschaft. Zudem absolvierte der Abwehrstratege 17 Spiele für die DDR-Auswahl. 1980 wurde er mit der U21 der DDR Vize-Europameister.
 
Seine sportlichen Leistungen für unseren BFC Dynamo würdigten die Fans im Rahmen der Feierlichkeiten 50 Jahre BFC und wählten ihn mit 8,3 % in die Jubiläumself.
 
Troppi, ruhe in Frieden. Den Angehörigen wünschen wir in dieser schweren Stunde viel Kraft.