werbebanner 420x90
FSV 63 Luckenwalde: Fehlende Konstanz kostet bessere Platzierung
von news flash (ps)
Samstag - 20 Mai 2023 17:24     views:1325


Der FSV 63 Luckenwalde ist in dieser Saison die Wundertüte der Regionalliga Nordost. Mal werden die Brandenburger zum Favoritenschreck und mal lassen sie wichtige Punkte im Abstiegskampf liegen. Auf der einen Seite wurden Big Points gegen den BFC Dynamo (3:2), dem FC Energie Cottbus (1:0), bei der BSG Chemie Leipzig (2:1), dem SV Babelsberg 03 (3:1) und dem 1. FC Lokomotive Leipzig (2:1) geholt aber auf der anderen Seite dagegen wurden gegen die direkte Konkurrenz insgesamt zu wenig Punkte eingefahren. Gegen den ZFC Meuselwitz gab es zwei Niederlagen (1:3/1:4), gegen den SV Lichtenberg 47 endeten beide Partien mit einem 1:1 und gegen Germania Halberstadt gab es sogar eine heftige 0:4-Klatsche. Punktverluste, die eine bessere Platzierung in dieser Spielzeit verhinderten. Lediglich gegen das Schlußlicht der Liga, Tennis Borussia, konnten zwei wichtige Siege eingefahren werden.
 
Je nach Tagesform kann sich der FSV in einen wahren Rausch spielen und setzt den Gegner mit Tempofußball unter Druck oder eben es läuft nichts zusammen und man geht verdient als Verlierer vom Platz. Hinten hält Torwart-Oldie André Thoms den Kasten sauber und vorne sorgt Christian Flath für die Glücksmomente. Mit mehr Konstanz wäre sicherlich eine bessere Platzierung möglich gewesen, das Primärziel Klassenerhalt wurde aber trotzdem problemlos erreicht.