werbebanner 420x90
Gegnervorstellung: Funktioniert Claus-Dieter Wollitz nur in Cottbus?
von news flash (ps)
Dienstag - 27 Jul 2021 15:45     views:1132


Claus-Dieter Wollitz ist zurück in der Lausitz und somit bereits zum dritten Mal Trainer des FC Energie Cottbus. Wollitz und Cottbus, das scheint zu passen. Doch die Rahmenbedingungen haben sich entgegen den vorherigen Engagements merklich verändert. Der lukrative Einzug in die 1. Runde des DFB-Pokals wurde verpasst und somit die Aussicht auf ein finanzielles Zubrot vergeben.

Die Saisonvorbereitung kann insgesamt als erfolgreich zusammengefasst werden - fünf Siege und dazu ein Remis gegen den TSV Havelse (3. Liga). Eine gute Ausgangslage, um mit einem Erfolgserlebnis gegen den FSV 63 Luckenwalde in die Regionalliga-Saison 2021/22 zu starten. Doch Vorbereitungs- und Pflichtspiele sind völlig unterschiedlich zu spielen und zu bewerten. Die frühe Gästeführung (13.) konnte erst in der 50. Spielminute ausgeglichen werden. Zu einem Heimsieg zum Saisonauftakt sollte es trotzdem nicht mehr reichen. Ein hartes Stück Arbeit und zu verschenken hat niemand mehr etwas.

Übrigens auch nicht mehr unser BFC. 2018 gab es vom BFC ein Hufeisen als Glücksbringer für die Relegationsspiele, 2019 gab es für unseren BFC eine 0:6-Niederlage inkl. zweier Eigentore und einem Feldverweis und 2020 eine schmerzliche 2:3-Niederlage nach einer verdienten 2:0-Führung.