werbebanner 420x90
Nachwuchszentrum setzt frühzeitig auf Nägel mit dynamischen Köpfen
von news flash (ps)
Freitag - 29 Jan 2021 10:05     views:3347

Als im Sommer 2020 ein neuer "alter Bekannter" die Reihen der Trainer im Großfeldbereich füllte ahnte noch keiner der Verantwortlichen, wie gut dieser Deckel auf den dynamischen Topf passt.

Thorsten Schröder fand über Umwege bei diversen Vereinen, inklusive Auslandserfahrung, in den Schoß seiner weinrot-weißen Heimat zurück.
Auf Anhieb übernahm er mit Erfolg die U14 unseres Vereins und sprang mit seinen Trainerkollegen ein, als es im Oktober hieß, wer führt die U19 aus der Abstiegsregion der Regionalliga Nordost heraus.
Mit Akribie, Einfühlungsvermögen, klar formulierten Ansprüchen und einem ausgeprägten Netzwerk krempelte er die U19 um und erzielte unter anderem mit einem hochverdienten 1:1 bei Hertha 03 Zehlendorf einen wegweisenden Achtungserfolg. 
Seine Zielstrebigkeit und offene Art öffnete ihm die Türen zum Trainerteam der Männermannschaft. Seit Wochen wird intensiv diskutiert, geplant und gemeinsam trainiert. Die Zusammenarbeit zwischen Männerteam und U19 bewegt sich auf einem anderen Level, als in den vielen Jahren zuvor. 

Wir freuen uns sehr, dass wir Thorsten Schröder ab der Saison 2021/22 zusätzlich für die Aufgaben des "sportlichen Leiters Großfeld" gewinnen konnten.
Mit seinen zuvor genannten Eigenschaften und Fähigkeiten wird er die Großfeldteams beraten und Unterstützen, sowie die Schnittstelle zum Team der Herrenmannschaft bilden.
Wir wünschen Thorsten maximalen Erfolg und freuen uns auf eine gute dynamische Zusammenarbeit.