werbebanner 420x90
Mitgliederversammlung: Hygienevorschriften machen Verlegung notwendig
von news flash (ps)
Dienstag - 26 Mai 2020 14:57     views:1207


Liebe Fans und Mitglieder, 
 
in der Vergangenheit war es immer eine Tradition, unsere jährliche Mitgliederversammlung am Ende einer Saison im Vereinsheim durchzuführen. Aber leider ist in Corona-Zeiten auch dies anders. Es ist für uns als Verein nicht möglich, derzeit die Mitgliederversammlung in gewohnter Form durchzuführen. Aufgrund der von der Politik vorgegebenen Hygienevorschriften, ist an eine gewohnte Durchführung nicht zu denken. Auch wenn unter „normalen“ Unständen das Vereinsheim ausreicht, darf bei der Durchführung der Mitgliederversammlung als höchsten Organ unseres Vereins auf keinen Fall die Situation entstehen, dass Mitglieder abgewiesen werden müssten, da eine etwaige Maximalzahl an Personen erreicht ist. Jedes unserer Mitglieder soll in vollem Umfang von seinem Recht Gebrauch machen können, „ohne wenn und aber“ an der Mitgliederversammlung teilzunehmen. Derzeit ist geplant, die Mitgliederversammlung am 12.12.2020 in gewohnter Form im Vereinsheim durchzuführen. Eine derartige Verschiebung vom gewohnten Termin in den Dezember ist auch rechtlich völlig unproblematisch, da unsere Satzung in §13 vorsieht, dass die Mitgliederversammlung einmal im Geschäftsjahr stattzufinden hat. Wir hoffen, dass wir alle bis dahin Corona endgültig -und nicht nur virtuell im Stadion- besiegt haben und unser höchstes Vereinsorgan dann wieder in gewohnter Form tagen kann. 
 
Bleibt alle gesund. 
 
Euer BFC Dynamo