werbebanner 420x90
0:3 - BFC Dynamo erneut mit deutlicher Niederlage
von news flash (ps)
Samstag - 11 Aug 2018 18:02     views:6524
Beiden Mannschaften merkte man die Verunsicherung in den ersten Spielminuten deutlich an. Verhaltene Zweikampfführung und Kurzpässe und nur wenige Strafraumszenen. Der BFC mit leichten Feldvorteilen, doch zählbares brachten erstmals die Gäste auf die Anzeigetafel. Abu Bakarr Kargbo köpfe einen Freistoß zur 0:1-Führung (34.) ein. Wenige Minuten vorher hatte Marcel Rausch den Führungstreffer auf dem Fuß, doch sein Schuß sprang vom Innenpfosten zurück ins Feld. der Abpraller von Otis Breustedt wurde leichte Beute für Pascal Kühn im Tor des Berliner AK 07.
 
Die zweite Spielhälfte fing ähnlich an, doch erneut waren es die Gäste, die effektiver starteten Erst traf Leander Siemann (52,) zum 0:2, dann erhöhte Seref Özcan (54.) auf 0:3. Patrick Brendel musste zudem verletzungsbedingt runter, dafür kam Lucas Brumme ins Spiel. Ebenfalls Platz machen musste Otis Breustedt - für ihn kam Mateusz Lewandowski aufs Feld. Im Anschluß verwaltete der BAK seine Führung und überließ dem BFC das Spiel, doch ein Tor wollte unserer Mannschaft am heutigen Tage erneut nicht gelingen. Enttäuscht gingen die 482 Zuschauer nach Hause, jetzt gilt es den Weg zurück in die Erfolgsspur zu finden.

>>zum Liveticker<<

Die Fotos vom Spiel gibts >> Hier