werbebanner 420x90
Präventionsprojekt "Kleine Helden" zu Gast beim BFC Nachwuchs
von jugend news
Mittwoch - 20 Dez 2017 8:25     views:5706
Unsere E3 lernt sich selbst zu schützen
Unsere E3 lernt sich selbst zu schützen

„Lass dich nicht ansprechen!“, „Geh mit niemandem mit! und „Steig zu keinem ins Auto!“ – diese oder zumindest so ähnliche Sätze kennt jedes Elternteil. Doch keiner weiß wie das eigene Kind im Ernstfall wirklich reagieren würde? Gerade für Kinder ist es wichtig, nicht nur zu wissen, sondern praktisch zu erproben, wie sie sich in einer Gefahrensituation richtig verhalten. 

In einem 90 minütigen Training zeigte Jascha Wozinak von dem Präventionprojekt "Kleine Helden" unserer E3 unter anderem wie man sich verhält wenn man von Fremden angesprochen wird, welche Abwehrmöglichkeiten es gibt, wie Täter zumeist vorgehen, welche Gefahren im Internet lauern und wie man sich auch dort schützen kann.
Für die Kinder war diese Schulung eine super Abwechslung zum eigentlichen Fußballtraining , aus der sie viel lernen und in den Alltag mitnehmen konnten.

Auch unser Jugendleiter Jürgen Kayser und unser Kinderschutzbeauftragte David Gottwald nahmen im vergangenen Monat beim Brandenburgischen Fussball Verband an einer Kinderschutz Schulung teil, um alle Möglichkeiten zum Schutze unseres BFC Nachwuchses kennenzulernen und im Verein zu integrieren.