werbebanner 420x90
Testspiel: 0:1-Niederlage gegen den FSV Optik Rathenow
von news flash (ps)
Mittwoch - 29 Jul 2020 13:27     views:891


Eine Vorbereitung im Schnelldurchgang. Normalerweise steigert man langsam das Tempo und spielt zum Abschluß einer Vorbereitung gegen einen höherklassigen Gegner. Anders dagegen in dieser Sommerpause, denn die anstehende Halbfinalpartie gegen die VSG Altglienicke (08.08.) macht diverse Anpassungen notwendig. Nach dem 1:1-Unentschieden in der Vorwoche gegen den SV Lichtenberg 47 ging es am gestrigen Dienstag gegen den FSV Optik Rathenow.
 
Müde waren die Beine, aber unsere Mannschaft war trotzdem mit ordentlichem Tempo unterwegs. Viel Ballbesitz und bis zum Strafraum auch einige sehenswerte Spielzüge, doch vor dem Tor noch zu zögerlich und unkonzentriert. Das Ergebnis ein Abseitstor und viele erarbeitete Eckbälle. Wie es manchmal so ist, geht man dann auch noch als Verlierer vom Platz, denn Jerome Leroy nutzte einen Standard und platzierte einen Freistoß an den linken Innenpfosten und von dort aus landete der Ball im Netz (60.). Ärgerlich, denn es war auch die einzige Torchance der Gäste.

 
Es liegt noch eine Woche mit viel Arbeit vor Trainer Christian Benbennek und seiner Mannschaft. Ich bin mir sicher, dass die Zeit effektiv genutzt werden wird.