werbebanner 420x90
U21: Herbe 1:5-Niederlage in Hohen Neuendorf
von news flash (ps)
Montag - 18 Mrz 2019 9:48     views:1003


Unter den Augen von Meistertrainer Jürgen Bogs bot die U21-Mannschaft des BFC Dynamo beim Tabellenschlusslicht SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf eine desolate Vorstellung. Trotz des Einsatzes von fünf Spielern aus dem Regionalliga-Kader hieß es am Ende auf der Sportanlage An der Niederheide 1:5 (1:2). Einzig Schlußmann Kevin Sommer überzeugte mit guten Paraden und verhinderte so eine noch höhere Niederlage.
 
Vom Anpfiff weg regnete es und so wurde der Boden von Minute zu Minute tiefer. Jeder Schritt kostete Kraft und nötigte beiden Mannschaften körperlich viel ab. Gerade in der Rückwärtsbewegung offenbarte die U21 große Defizite und lud so den Gastgeber förmlich zu Torchancen ein. Omar Thom erzielte nach knapp 30 Spielminuten den Ausgleichstreffer, doch ein individueller Fehler in der Verteidigung sorgte kurz vor dem Halbzeitpfiff für einen erneuten Rückstand.
 
In der zweiten Hälfte hatte Bilal Cubukcu die größte Torchance für den BFC, doch sein Freistoß knallte ans Lattenkreuz. In der Schlußminute flog zudem der eingewechselte Dennis Löhmann nach einem groben Foulspiel vom Feld.