werbebanner 420x90
Der BFC Dynamo und Patrik Twardzik gehen zukünftig getrennte Wege
von news flash (ps)
Mittwoch - 21 Nov 2018 9:14     views:2565


Zuletzt spielte Patrik Twardzik für die U21 des BFC Dynamo und half dort mit seiner Erfahrung wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga zusammeln. Zukünftig jedoch werden der BFC Dynamo und Patrick Twardzik getrennte Wege gehen. Beide Seiten lösten im beiderseitigen Einvernehmen den gemeinsamen Vertrag zum 30.11. auf.
 
Der Mittelfeldspieler wird trotzdem seinen festen Platz in der Vereinsgeschichte haben, denn sein Führungstreffer im DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Köln war der erste Treffer im Wettbewerb für den BFC Dynamo.
 
Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.