werbebanner 420x90
Mannschaft schenkt Norbert Uhlig drei Punkte zum Geburtstag
von news flash (ps)
Samstag - 1 Sep 2018 17:00     views:2458
Schon vor Anpfiff gab es im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark was zum Feiern. Präsident Norbert Uhlig wurde reichlich beschenkt und die Mannschaft zog mit drei Punkte gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig nach. Sowohl auf der Anzeigetafel als auch im Programmheft wurde gratuliert.

Frank Lienig (Sponsor und Vorsitzender des Jugendfördervereins): Beste Wünsche, beste Gesundheit und weiter viel Erfolg auf der dynamischen Erfolgsleiter. Sport Frei!
 
Karsten Valentin (Vize-Präsident): Norbert Uhlig, ein ganz besonderer Mensch. Ich bin froh und dankbar, jemanden wie Dich kennen zu dürfen! In der Zeit seitdem ich beim BFC bin, hast Du mich immer wieder durch deine Souveränität, deine freundliche, besonnene Art beeindruckt. Du bist jemand mit dem es ganz einfach angenehm und schön ist zusammenzuarbeiten! Ich wünsche Dir zu deinem Geburtstag von ganzem Herzen viel Glück, vor allen Dingen Gesundheit und Erfolg bei allem was Du tust und natürlich nicht zuletzt Erfolg mit unserem BFC Dynamo! Alles Gute, Karsten.
 
Peter Meyer (Vorsitzender des Wirtschaftsrats): Lieber Norbert, im Namen der gesamten Vereinsführung  wünschen wir Dir zum Geburtstag unendliches Glück und vor allem Gesundheit! Seit fast 10 Jahren bist Du unser Präsident, hast jede freie Minute mit dem BFC verbracht und bist für alle im Verein ein verlässlicher Partner und Freund. Dafür vom gesamten Verein und allen seinen Mitarbeitern ein riesengroßes Danke!
 
René Rydlewicz (Trainer): Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit!
 
Rainer Lüdtke (Fanbeauftragter): Lieber Norbert, Du hast angefangen, da war Dir der BFC eher etwas Fremdes, vor allem sicher auch die Fanlandschaft. Du hast Dich damals sicher gefragt, wo Du da gelandet bist. Einen Teil hast Du schon durch Peters Arbeit mitbekommen, doch nun warst Du mittendrin. Ich erinnere mich an die vielen Sitzungen mit der Senatsverwaltung und der Polizei im Zusammenhang mit den vielen Differenzen zwischen uns und den Behörden. Zu beneiden warst Du damals nicht. Inzwischen hast Du Dich prima in die Materie BFC eingefunden, sodass Du inzwischen auch die BFC-Sprache sprichst und auch so handelst. Das Arbeiten mit Dir ist konstruktiv und ich kann bestätigen, dass Du sehr zuverlässig bist. Aber was ich an Dir am meisten mag ist, dass man mit Dir über alles reden kann. Du Dir das auch anhörst und umsetzt, oder eben nicht, das dann aber auch begründet. Herzlichen Glückwunsch von mir.
 
Jürgen Kayser (Jugendleiter): Lieber Norbert, im Namen von allen jungen Fußballspielern, den Eltern, Trainern und Betreuern  unseres BFC Dynamo- Nachwuchszentrums möchten wir Dir ganz herzlich zum Geburtstag  gratulieren. Wir wünschen Dir viel Gesundheit, Schaffenskraft, Glück und Erfolg bei den gemeinsamen Projekten für unseren BFC. Wir danken Dir, für die große Unterstützung unserer Jugendarbeit und  das Vertrauen und die Hilfe, die Du uns jeden Tag entgegenbringst. Dein Herz schlägt für unsere Nachwuchsteams und Du bist ein gern gesehener Gast bei Jugendturnieren, Pokalübergaben und Meisterehrungen. Seit fast zehn Jahren arbeiten wir nun schon zusammen und die Jugendabteilung  kann sich immer auf Dich verlassen. Bleib wie Du bist und lass Dich feiern.

Martin Richter (Presse- und Stadionsprecher): Lieber Norbert, in den vergangenen Jahren habe ich Dich als zuverlässigen Ansprechpartner und Präsidenten unseres Vereins kennengelernt. Du liebst und verkörperst diesen Verein, wie kaum ein anderer – egal zu welcher Uhrzeit Du bist immer für unseren BFC Dynamo da. Ich wünsche Dir zu deinem Geburtstag alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Ausdauer.