werbebanner 420x90
Saisoneröffnung - Würdiger Abschied für Nico Paepke
von news flash (ps)
Sonntag - 22 Jul 2018 17:00     views:7496
In Amerika würde er vermutlich irgendwann in die Hall-of-Fame aufgenommen werden, denn mehr als 20 Jahre trug Nico Paepke das Trikot des BFC Dynamo.
 
Angefangen hat alles in der Saison 1993/94 in der damaligen C-Jugend. Unter Trainer Martin Skaba trug er einst das Trikot des FC Berlin. Viele Jahre pendelte er zwischen der U23, wo er Kapitän war, und dem Oberligateam. In seiner sportlichen Bilanz stehen mehr als 100 Pflichtspiele und zehn Treffer für die erste Mannschaft des Vereins. 2011 und 2013 gewann er mit unserem BFC Dynamo den Berliner Landespokal.
 
Die Schuhe an den Nagel hat er aber noch lange nicht gehangen, denn aktuell spielt er beim BSV Oranke (Kreisliga A). Hier gibt es ein Wiedersehen mit seinem Bruder und seinem ehemaligen Trainer René Gritschke.
 
Doch der Name Paepke wird so schnell nicht beim BFC Dynamo vergessen werden, denn seine Mutter Jutta arbeitet noch immer aktiv in der Jugendabteilung. Vater Norbert kümmert sich um die Ü50 und die Traditionsmannschaft.
 
Lieber Nico, wir bedanken uns für die vielen Jahre im Trikot des BFC Dynamo. Deinen Einsatz als Spieler auf dem Platz und als Kapitän für deine Mannschaft. Wir wünschen Dir Gesundheit und weiterhin viel Erfolg für deine aktive Laufbahn. Danke!