jugendportal
Berliner Pilsner-Pokal: Dadashovs Doppelpack sichert Einzug ins Viertelfinale
von news flash (ps)
Mittwoch - 14 Feb 2018 22:33     views:4430
Der BFC Dynamo zieht mit einem 2:1-Auswärtssieg bei Türkiyemspor Berlin (Landesliga) ins Viertelfinale des Berliner PIlsner-Pokal ein. 420 Zuschauer auf dem Kunstrasen des Sportplatz Blücherstraße sahen einen engagierten Gastgeber, der die Wertigkeit des Pokalmatches verinnerlicht hatte. Couragiert wurden die Zweikämpfe geführt, doch der BFC Dynamo hatte mehr Spielanteile und hätte mit besserer Chancenverwertung die Partie frühzeitig entscheiden können. Nach der Vielzahl von Chancen, oftmals vom starken Bilal Toktumur verhindert, erzielte Rufat Dadashov in der 28. Spielminute die verdiente 1:0-Führung für den Regionalligisten. Türkiyemspor hielt sich mit einzelnen Angriffen im Spiel und forderte vom BFC Dynamo die notwendige Konzentration ein.

In der zweiten Spielhälfte blieb die Partie abwechslungsreich. Der einsetzende Frost machte beiden Teams das Leben schwer, da der Kunstrasen quasi von Minute zu Minute härter wurde. Rufat Dadashov erhöhte schließlich per Strafstoß auf 2:0 und brachte die Vorentscheidung. Fast mit dem Schlußpfiff erzielten die Gastgeber durch Bekai Jagne noch den 2:1-Anschlußtreffer. Am Ende zu spät, um dem Spiel noch einmal eine Wendung zu geben.

 
powered by bfc.com