werbebanner 420x90
Dynamo-Nachwuchs dreht in Zwickau auf. Oder, kein Halbfinale ohne die Weinroten!
Montag - 28 Nov 2016 21:53     views:10213
Dynamo-Nachwuchs dreht in Zwickau auf
Dynamo-Nachwuchs dreht in Zwickau auf
Am Wochenende des 26./27. November nahmen unsere 3 Nachwuchs-Teams der U12, U11 und U10 am traditionsreichen und wie jedes Jahr klasse besetzten Nachwuchsturnier des FSV Zwickau teil.
 
Der mittlerweile zum 8. Mal durchgeführte Hallen-Cup des Gastgebers gehört im Bereich der Kleinfeld-Teams zum Eröffnungs-Höhepunkt der Wintersaison und steht bei den meisten Spitzenteams der ostdeutschen Fussballregion fest im Terminkalender.
 
Um so erfreulicher ist das sportliche Abschneiden unserer weinroten Teilnehmer zu bewerten.
 
Während sich die Mannschaft unserer U12, im Spiel um Platz 3, erst im Elfmeterschießen gegen den FC Carl Zeiss Jena geschlagen geben musste, lief es für die Teams der U11 und U10 noch besser.
Beide Mannschaften verloren zwar ihr Finalspiel um den Cup 2017, hatten aber mit ihren Leistungen für ordentlich Aufmerksamkeit und Respekt beim fachkundigen Publikum gesorgt.
Die U11 verlor mit 2:3 gegen den 1.FC Lok Leipzig, die U10 mit 1:2 gegen das Team von Tennis Borussia Berlin.



Endergebnisse:

 
U12
1. Hallescher FC
2. Hertha 03 Zehlendorf 
3. FC Carl Zeiss Jena
4. BFC DYNAMO
5. FC Viktoria Köln
6. FC Erzgebirge Aue
7. 1.FC Magdeburg
8. FSV Zwickau
9. Soccer for Kids
10. FK Banik Sokolov
U11
1. 1.FC Lok Leipzig
2. BFC DYNAMO
3. 1.FC Magdeburg 
4. FC Hertha 03 Zehlendorf 
5. FSV Zwickau
6. Chemnitzer FC
7. FC Carl Zeiss Jena
8. RB Leipzig
9. Hallescher FC
10. FC Erzgebirge Aue
U10
1. Tennis Borussia Berlin
2. BFC DYNAMO
3. Chemnitzer FC
4. 1.FC Union Berlin
5. RB Leipzig
6. FC Erzgebirge Aue
7. Hallescher FC
8. FC Rot-Weiß Erfurt
9. 1.FC Magdeburg 
10. FSV Zwickau