werbebanner 420x90
Ehrung: BFC Dynamo für Bundesligadebüt von Fisnik Asllani ausgezeichnet
von news flash (ps)
Donnerstag - 17 Nov 2022 7:59     views:1816


Vor einigen Jahren wurde unter der Ägide des einstigen Jugendleiters Jürgen Kayser ein ambitioniertes Projekt im Nachwuchsbereich unseres BFC Dynamo gestartet. Trainer-Neuling Rejhan Hasanovic verdiente sich die ersten Sporen und entwickelte ein Team, das 2015 den Berliner Landespokal (10:0 im Finale gegen den SC Charlottenburg) gewann und in den Folgejahren im Liga-Spielbetrieb durch mehrere Vize-Meisterschaften auf sich aufmerksam machen konnte. Der langjährige Fan und Unternehmer Peter Kramm konnte für das Projekt begeistert werden und als Partner gewonnen werden. Sein persönliches Projekt-Highlight war der Besuch des FC Bayern-Campus mit der U17 im Jahr 2018.
 
Das Projekt wurde zur Erfolgsgeschichte, denn mit John Liebelt und Fisnik Asllani wurden später gleich zwei Spieler, die im Nachwuchszentrum unseres BFC Dynamo ausgebildet wurden, für die U18-Nationalmannschaft berufen. Die Krönung des gemeinsamen Engagements sollte allerdings das Bundesligadebüt von Fisnik Asllani am 20.11.2021 im Trikot der TSG Hoffenheim werden. In der Schlußphase der Partie gegen RB Leipzig wurde er eingewechselt und kam somit erstmals in der Beletage des deutschen Fußballs zum Einsatz.
 
Im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Energie Cottbus überreichte Präsident Norbert Uhlig den Machern die offizielle Urkunde der Deutschen Fußball Liga (DFL) und sprach seinen Dank für die erfolgreich geleistete Arbeit aus.