werbebanner 420x90
​Auswärtspunkt im Berliner Stadtduell
von news flash (cr)
Freitag - 28 Okt 2016 23:00     views:12090
​Auswärtspunkt im Berliner Stadtduell
​Auswärtspunkt im Berliner Stadtduell
FC Viktoria 1889 Berlin – BFC Dynamo 1:1 (1:1)

Der BFC Dynamo setzt seine Serie (nun sechs Punktspiele in Folge ungeschlagen) auch im Berliner Stadtduell beim FC Viktoria 1889 Berlin fort und holt im Freitagabendspiel unter Flutlicht einen Punkt. Zwei Tore waren auf beiden Seiten relativ früh erzielt, doch im weiteren Verlauf des Spiels investierten zwar beide Mannschaften viel, konnten sich aber mit einem weiteren Treffer nicht belohnen.

In der 12. Spielminute brachte Dennis Srbeny den BFC Dynamo mit seinem 7. Saisontor in Führung, nach einem starken Zuspiel von Zlatko Muhovic. Nur wenig später prallten Ex-BFCer Patrick Brendel und David Malembana im Strafraum zusammen – Schiedsrichter Rasmus Jessen wertete diese Aktion als Foulspiel des 20-Jährigen und entschied somit auf Elfmeter für die Himmelblauen – eine sehr fragliche Entscheidung. Viktoria-Kapitän Ümit Ergirdi nahm die Verantwortung auf sich und verwandelte sicher unten rechts.

Sowohl die Hausherren, als auch der BFC Dynamo wollten den 6. Saisonsieg einfahren und investierten bis zum Ende dafür viel – Chancen gab es auf beiden Seiten, doch entweder scheiterte man an den wachsamen gegnerischen Keepern oder am eigenen Abschluss. So endete das Spiel letztendlich mit 1:1 – ein jeweils hart umkämpfter Punkt für beide Mannschaften.

Für unsere Dynamos gibt es kaum Zeit zum Verschnaufen, denn bereits am kommenden Dienstag treten unsere Männer in der dritten Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals beim Landesligisten SC Charlottenburg an. Anpfiff ist um 19:30 Uhr im Berliner Mommsenstadion, Waldschulallee 34, 14055 Berlin.
 
Statistik:

FC Viktoria 1889 Berlin: Dominik Kisiel - Oliver Hofmann - Ümit Ergirdi - Thomas Franke (79. Ozan Pekdemir) - Patrick Brendel - Ugurcan Yilmaz (66. Tim Lensinger) - Christian Skoda - Maik Haubitz - David Hollwitz - Chris Reher - Karim Benyamina

BFC Dynamo: Bernhard Hendl - Rico Steinhauer - David Malembana - Joshua Silva (50. Otis Breustedt) - Lukas Bache - Zlatko Muhovic (65. Björn Lambach) - Nils Göwecke - Tino Schmunck - Kai Pröger - Thiago Rockenbach da Silva - Dennis Srbeny

Tore: 0:1 Dennis Srbeny (12.), 1:1 Ümit Ergirdi (Foulelfmeter, 20.)

Gelbe Karten: Karim Benyamina, David Hollwitz, Christian Skoda (FCV) / Thiago Rockenbach da Silva, David Malembana, Zlatko Muhovic, Kai Pröger, Otis Breustedt, Dennis Srbeny (BFC)

Zuschauer: 2.042 (Stadion Lichterfelde)

Schiedsrichter: Rasmus Jessen (Berlin) - Assistenten: Max Burda & Steven Greif

Pressekonferenz: