werbebanner 420x90
Meister müssen aufsteigen: Der BFC Dynamo erneuert seine Forderung auf Anpassung der Aufstiegsregelung zur 3. Liga
von news flash (ps)
Freitag - 7 Okt 2022 9:00     views:1426


Gemeinsam mit zahlreichen anderen Vereinen aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) hat der BFC Dynamo einen Antrag zur Herbeiführung einer neuen Aufstiegsregelung zur 3. Liga beim Verband eingereicht. Das gemeinsame Ziel der Clubs lautet, auf einem Außerordentlichen DFB-Bundestag das Thema Chancengleichheit, Gleichbehandlung und Fair Play auf die Tagesordnung zu setzen.
 
Mit dem eingereichten Antrag wird das Präsidium des NOFV beauftragt, die Änderung des §55B der DFB-Spielordnung zur Einführung einer neuen Aufstiegsregelung zur 3. Liga ab der Spielzeit 2023/24 einzufordern.
 
Peter Meyer, Wirtschaftsratsvorsitzender des BFC Dynamo, betont: „Unser Standpunkt ist seit Jahren unverändert. Wir erneuern lediglich unsere Forderung „Meister müssen aufsteigen!“.
 
In der ausführlichen Begründung des schriftlichen Antrags wird der NOFV von den Vereinen angewiesen, die sechs organisierten Landesverbände auf dem bevorstehenden Verbandstag am 19. November 2022 mittels einer gemeinsamen Linie zu einer verbindlichen Beschlussfassung und somit zu einem Antrag auf Einberufung eines Außerordentlichen DFB-Bundestages zu bewegen.