werbebanner 420x90
Siebzehn Tore und zweifach in der nächsten Runde
von news flash (cr)
Samstag - 8 Okt 2016 20:00     views:10189
Manch Einer bekam siebzehn weinrote Tore zu sehen...
Manch Einer bekam siebzehn weinrote Tore zu sehen...
BFC Dynamo II – FC Spandau 06 II 6:0 (3:0)

Manch Einer schaute heute etwas früher im Sportforum vorbei, denn bereits am Vormittag spielte unsere zweite Mannschaft sein Spiel gegen FC Spandau 06 im Berliner Pilsner-Pokal der zweiten Herren aus. Gegen den Kreisligisten mühte man sich keineswegs, setzte sich in beiden Hälften mit jeweils drei Toren durch und zog mit einem 6:0-Sieg in die nächste Runde ein.

BFC Dynamo – SC Borsigwalde 11:1 (6:1)

Noch mehr Tore fielen bei der Partie unserer Regionalligamannschaft – während hier die Gäste zumindest einen Gegentreffer erzielten, schossen die Dynamos bereits sechs Tore im ersten Durchgang und fünf weitere in der zweiten Halbzeit. Erfolgreich für die Weinroten waren Zlatko Muhovic (4), Thiago Rockenbach da Silva (2), Tino Schmunck, Christof Köhne, Dennis Srbeny und Andrew Lubega – den 11:1-Schlusstreffer markierte ein Borsigwalder mit einem Eigentor.

Sonntag | SV Lichtenberg 47 III – BFC Dynamo III

Morgen Nachmittag möchte es die dritte Mannschaft im Berliner Pilsner-Pokal der unteren Herren ebenfalls nachmachen und in die nächste Runde einziehen. Doch eine schwere Aufgabe besteht bevor, gespielt wird nämlich auswärts beim Ligakonkurrenten SV Lichtenberg 47 – Anpfiff ist um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Bornitzstraße 83, 10365 Berlin.