werbebanner 420x90
Vorbereitung: Souveräner 2:0-Sieg gegen die TSG Neustrelitz
von news flash (ps)
Montag - 25 Jul 2022 7:46     views:1125


Trainer Heiner Backhaus zeigte sich nach Schlußpfiff mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Bei brütender Hitze konnte der BFC Dynamo im heimischen Sportforum das Vorbereitungsspiel gegen die TSG Neustrelitz (Oberliga Nordost) mit 2:0 (1:0) für sich entscheiden. Neuzugang Amar Suljic (1. FC Schweinfurt 05) gab sein Startelfdebüt und Niklas Brandt fehlte vermutlich nur die Kamera, um sich mit seinem Führungstreffer für das Tor des Monats zu qualifizieren. Vier Minuten waren absolviert da überraschte er TSG-Schlußmann Justin Borchardt mit einem Heber aus der eigenen Spielhälfte. Der Torhüter stand weit vor dem eigenen Strafraum, als Niklas Brandt zum Kunstschuß ansetzte. Der Ball sprang vor Borchardt auf und flog im hohen Bogen über ihn in Richtung Tor. Langsam trudelte der Ball zur 1:0-Führung über die Linie (4.). In der Folgezeit kontrollierte der BFC das Spiel, konnte dabei aber nicht an das druckvolle Pressing des Babelsberg-Spiels anknüpfen.
 
In der zweiten Spielhälfte wechselte Heiner Backhaus schrittweise durch und gab allen Spielern die Möglichkeit Spielpraxis zu sammeln. Philip Schulz sorgte zwischendurch vom Punkt für die Entscheidung. Eiskalt verwandelte er einen Foulelfmeter zum 2:0 (55.). Insgesamt war der BFC in der zweiten Hälfte deutlich präsenter und mehr Torgefahr ausstrahlend als in den ersten 45 Minuten. Am Ende ein souveräner Auftrtitt des BFC Dynamo, der ungefährdet die Partie für sich entscheiden konnte.