werbebanner 420x90
Vorbereitung: BFC Dynamo überrascht den SV Babelsberg 03
von news flash (ps)
Mittwoch - 20 Jul 2022 12:44     views:2123


Temperaturen jenseits der 35 Grad Celsius, strahlender Sonnenschein, eigentlich kein Wetter, um Höchstleistungen abzuliefern. Unsere Mannschaft störten diese Rahmenbedingungen allerdings überhaupt nicht. Mit einem deutlichen und auch in dieser Höhe verdienten 4:0 (4:0)-Auswärtssieg kehrte die Elf von Trainer Heiner Backhaus aus Babelsberg zurück ins heimische Sportforum.
 
Etwas mehr als eine Minute war absolviert, da gab Niklas Brandt bereits den ersten Warnschuß der Partie ab. Sein Schuß von der Strafraumgrenze strich knapp über den Querbalken. Rund fünf Minuten später brachte Christian Beck auf Vorlage vom bärenstarken Alexander Siebeck den BFC mit 1:0 in Führung (8.). Der BFC hielt das Tempo kontinuierlich hoch, presste und lief den Gegner früh an. Alexander Siebeck bewies Auge und Gefühlt und erhöhte mit einem sehenswerten Schlenzer in den Torwinkel auf 2:0 (13.). Zwanzig Minuten später bediente Alexander Siebeck Neuzugang Cedric Euschen und der brachte den Ball mühelos ins Ziel 3:0 (33.). Sekunden vor dem Pausenpfiff erzielte Christian Beck seinen zweiten Treffer und markierte das 4:0 (44.). Eine überzeugende erste Spielhälfte des Meisters der Regionalliga Nordost, vom SV Babelsberg 03 dagegen kaum etwas zu sehen.
 
In der zweiten Spielhälfte wechselte der BFC Dynamo schrittweise zehn Spieler aus, lediglich Torhüter Matthias Hamrol spielte durch und verbrachte einen ruhigen Nachmittag. Obwohl in der zweiten Spielhälfte keine Tore mehr fallen wollten, behielt unsere Mannschaft jederzeit das Zepter in der Hand und kontrollierte das Spiel. Insgesamt ein bärenstarker Auftritt unserer Mannschaft, der Lust auf mehr macht.