werbebanner 420x90
Testspielauftakt: Deutlicher 6:1-Erfolg gegen den 1. FC Frankfurt
von news flash (ps)
Sonntag - 10 Jul 2022 13:31     views:1641


Druckvoll und mit viel Elan ist unser BFC Dynamo in die Vorbereitungsspiele auf die Regionalliga-Saison 2022/23 gestartet. Vor 200 Zuschauern im heimischen Sportforum hatte der Oberliga-Aufsteiger 1. FC Frankfurt nur selten Platz zur freien Entfaltung und musste sich am Ende klar mit 6:1 (4:0) geschlagen geben. Früh setzte unsere Mannschaft den alten Rivalen unter Druck und beeindruckte insbesondere mit viel läuferischem Aufwand und hohem Tempo.
 
Etwas mehr als eine Minute war absolviert als Alexander Siebeck auf Vorlage von Neuzugang Cedric Euschen den BFC Dynamo mit 1:0 in Führung brachte. Eine Viertelstunde später bewies Niklas Brandt sowohl Augenmaß als auch Gefühl und überlupfte den aufgerückten Frankfurter Schlußmann sehenswert zum 2:0 (16.). Im Mittelfeld sprühte Joey Breitfeld vor Spielwitz und erhöhte nach feiner Ballannahme eiskalt auf 3:0 (28.). Nur Sekunden vor dem Pausenpfiff traf Joey Breitfeld erneut und erhöhte auf 4:0 (45.).
 
Zur zweiten Spielhälfte brachte Trainer Heiner Backhaus eine Vielzahl von Probespielern, die nahezu nahtlos an das bisher gezeigte Spieltempo angeknüpfen konnten. Obwohl die Spieler in dieser Zusammenstellung noch nie gemeinsam auf dem Rasen standen, lief der Ball recht ordentlich durch die eigenen Reihen. Chance auf Chance wurde sich erarbeitet und mit etwas mehr Präzision hätten durchaus noch mehr Treffer fallen können. Zwei der Probanten konnten sich zudem in die Torschützenliste eintragen (5:0, 67. und 6:1, 90.). Den zwischenzeitlichen Anschlußtreffer zum 5:1 erzielte der eingewechselte Yves Sinze in der 85. Spielminute, als er ein Abstimmungsfehler zwischen Torhüter und Abwehrspieler für sich nutzen konnte.   
 
Trainer Heiner Backhaus zeigte sich zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft und freute sich, dass die Mannschaft die Trainingsinhalte erfolgreich in die Praxis umsetzen konnte. Am nächsten Sonnabend (13:00 Uhr) gastiert unser BFC Dynamo beim Bezirksnachbarn SV Lichtenberg 47 im Hans-Zoschke-Stadion.