werbebanner 420x90
5:2 - Furioser Auswärtssieg in Luckenwalde
von news flash (ps)
Montag - 7 Sep 2020 18:57     views:937


Nur selten gab es in den vergangenen Jahren etwas in Luckenwalde für unseren BFC Dynamo zu holen. Ganz anders dagegen in diesem Jahr, denn unsere Mannschaft brannte vom Anpfiff weg ein wahres Offensivfeuerwerk ab. Die Offensivreihe Matthias Steinborn, Joey Breitfeld, Benjamin Förster und Lucas Brumme setzte den Gastgeber schon beim eigenen Spielaufbau ordentlich unter Druck. Bereits in den ersten zehn Minuten hätte unser BFC bereits in Führung gehen müssen. doch sowohl Pollasch als auch Förster wurde der Torjubel verwehrt. Besser machte es Matthias Steinborn, der auf der Außenbahn seinem Gegenspieler kaum eine Verschnaufpause gab und mit einem lupenreinen Hattrick (16., 21. und 35.) für eine verdiente 3:0-Fuhrüng sorgte. Nur selten traten die Gastgeber vor dem BFC-Tor in Aktion. Die größte Chance vergab Pascal Borowski, der völlig freistehend den Ball über den Querbalken jagte (24.).
 
Nach dem Pausentee knüpfte der BFC nahtlos an die Darbietung der ersten Spielhälfte an. Keine drei Minuten waren gespielt, da erhöhte der Torschütze-vom-Dienst Benjamin Förster auf 4:0. Doch in der Folgezeit ließ unsere Mannschaft die Zügel etwas schleifen und kassierte zwei Gegetore. Pascal Borowski (52.) und Dennis Rothenstein (60.) verkürzten auf 2:4. Doch der BFC fand zurück ins Spiel und Benjamin Förster sorgte mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung (78.). Mit sieben von neun möglichen Punkten hat unser BFC die Englische Woche effektiv genutzt und sich in der Tabelle auf Platz 7 vorgeschoben. Am kommenden Wochenende gastiert unser BFC Dynamo im Rahmen der 1. Hauptrunde des AOK-Landespokals beim FC Concordia Wilhelmsruh.