werbebanner 420x90
Testspiel: Intensive Partie in Babelsberg endet 1:1
von news flash (ps)
Samstag - 1 Aug 2020 15:00     views:777


Freitag Nachmittag, strahlender Sonnenschein, beste Bedingungen im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion. Unser BFC Dynamo und der Gastgeber trennen sich nach intensiven 90 Minuten mit 1:1.  Trainer Christian Benbennek nutzte die Möglichkeit und probierte in der Abwehrformation eine alternative Aufstellung. Die fehlende Abstimmung machte sich früh bemerkbar und so hatten die Gastgeber die ersten Möglichkeiten, doch Kevin Sommer zeigte sein Können und bewahrte den BFC vor einem frühen Rückstand. Nach einer Abtastphase kamen die Babelsberger besser ins Spiel und gingen durch Tino Schmidt mit 1:0 in Führung (19.). Der BFC etwas zögerlich in der Vorwärtsbewegung fand erst nach der Trinkpause besser ins Spiel und glich durch Andor Bolyki kurz vor der Pause (43.) aus.
 
In der Halbzeit wechselte unser BFC aus und brachte Breitfeld und Schulz für Bolyki und Blume. Die Abwehr gewann an Stabilität und Joey Breitfeld sorgte für ordentlich Belebung auf der rechten Außenbahn. Bemerkenswert noch das Comeback von Lucas Brumme, der nach 76 Spielminuten eingewechselt wurde. Die Schlußphase hätte der BFC fast noch für den Siegtreffer genutzt, doch Kapitän Garbuschewski zielte  zu genau und sein Schuß aus der Distanz landete auf dem Tornetz. Insgesamt eine unterhaltsame Partie, die viele Torraumszenen bot und überhaupt nichts mit Sommerfußball zu tun hatte.