werbebanner 420x90
Dennis Srbeny: Vom BFC aus in die Bundesliga
von news flash (ps)
Dienstag - 5 Mai 2020 7:57     views:852


Seinen Start beim BFC Dynamo hatte sich unser heutiges Geburtstagskind sicherlich anders vorgestellt. Gleich in einer der ersten Trainingsheiten brach Dennis Srbeny sich den Mittelfuß und musste lange Zeit pausieren. Nach überstandener Verletzung zeigte er schnell wie wertvoll er für die Mannschaft ist und erzielte viele wichtige Treffer im Trikot unseres BFC Dynamo und schoß sich damit in die Notizbücher der zahlreichen Scouts, Nach dem Berliner Pokalsieg  (3:1 n.V. gegen den FC Viktoria 1889) wechselte er schließlich in die 3. Liga zum SC Paderborn 07, wo er nur eine halbe Saison verweilte. In nur 15 Einsätzen erzielte er neun Tore und gab acht Vorlagen, die zu Torerfolgen seiner Mannschaft führten.
 
Ein halbes Jahr später wechselte Dennis zu Norwich City in die englische Championship, wo er auf namhafte Gegner wie Nottingham Forest, Aston Villa und Leeds United traf. In der folgenden Saison überschlugen sich die Ereignisse. Norwich City gewann die Championship und kehrte zurück in die Premier League. Acht Einsätze absolvierte Dennis in der Premier League (u.a. gegen den FC Chelsea und Manchester City) und erzielte dabei gegen den FC Everton einen Treffer. In der Winterpause kehrte er zum SC Paderborn 07 zurück, wo er nun mit Kai Pröger die Bundesliga durcheinander wirbelt. In seinen bisherigen acht Einsätzen erzielte er vier Treffer (u.a. gegen den FC Bayern München und Hertha BSC).   
 
Heute nun feiert Dennis Srbeny seinen 26. Geburtstag. Wir wünschen viel Gesund, Glück und Erfolg.