werbebanner 420x90
BFV: Spielbetrieb ruht bis zum 19. April
von news flash (ps)
Dienstag - 17 Mrz 2020 8:36     views:2035


Der Corona-Virus hält die Welt weiterhin in Atem und zwingt die Politik nahezu täglich zu neuen drastischen Maßnahmen, die die Verbreitung des Virus verlangsamen bzw. unterbrechen sollen.

Die Schließung von Kindertagesstätten und Schulen, das Verbot von Veranstaltungen wie Sportevents, Konzerte und Messen, aber auch die Schließung von Bars und Cafés sind notwendige Maßnahmen, um das gewünschte Ziel zu erreichen.
 
Bereits am vergangenen Samstag hat der Berliner Senat den Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen bis zum Ende der Osterferien untersagt. Die erlassene Verordnung gilt aktuell bis einschließlich dem 19. April 2020 und bewirkt nicht nur, dass der komplette Spielbetrieb des Berliner Fußball-Verbands (BFV) sondern auch der Trainingsbetrieb unseres BFC Dynamo bis zu diesem Datum vorerst ruht. 
 
"Es hat für den BFV zunächst oberste Priorität, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger zu schützen.“, so Kevin Langner, Geschäftsführer des Berliner Fußball-Verbands auf der Verbands-Homepage.