werbebanner 420x90
Projekt TAS_2020 - Erfolg nach Plan?
von news flash (ps)
Dienstag - 11 Feb 2020 19:50     views:1877


Wilde-Zeiten bei Tasmania? Nach rund 20 Jahren soll im März eine Ära enden. Der 1. Vorsitzende Detlef Wilde möchte damit den Grundstein für den Erfolg von morgen legen. Viele Jahre galten die Neukölner als Talentschmiede, so wurde u.a. Nationalspieler Antonio Rüdiger im Werner-Seelenbinder-Sportpark ausgebildet. Doch die Zeiten haben sich geändert. Die Nachwuchsabteilung bleibt weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück und soll zukünftig wieder enger an den Kiez heranrücken. 
 
Im rasanten Tempo wurden bereits erste Stellschrauben gedreht und mit Abu und Momar Nije ein neues Trainerteam installiert. Trotz guter Ergebnisse räumten Tim Jauer und Elvir Cocaj die Trainerbank und übergaben eine intakte Mannschaft, die als Aufsteiger auf Platz 12 der NOFV-Oberliga Staffel Nord überwinterte. Morgen nun kommt es im Viertelfinale des AOK-Landespokal zur Neuauflage des Finales von 2015, damals siegte der BFC Dynamo durch einen Treffer von Martin Zurawsky mit 1:0. Erwischt der Oberligist auch morgen wieder einen Sané-Tag und bietet dem Regionalligisten einen harten Kampf? Einfacher wird die Aufgabe jedenfalls nicht, denn zukünftig müssen die Tasmanen auf Romario Hartwig (7 Tore) verzichten. Denn er wird zukünftig für die VSG Altglienicke auf Torejagd gehen.