werbebanner 420x90
Traditionsmannschaft: Teamchef Norbert Paepke zieht Bilanz
von news flash (ps)
Freitag - 10 Jan 2020 19:01     views:2243


Zur Saison 1996/97 übergab Jochen Carow die Traditionsmannschaft des BFC Dynamo an ihren heutigen Teamchef Norbert Paepke. In den vergangenen Jahren kamen vermehrt Spieler dazu, die in der Nachwendezeit das Trikot des BFC Dynamo bzw. des FC Berlin getragen haben. Seit fast 15 Jahren treffen sich die Spieler der Traditionsmannschaft zum gemeinsamen Weihnachtsbier und schwelgen gemeinsam in Erinnerungen. Hier entstand auch die Idee, sich wieder regelmäßig zum gemeinsamen Kicken zu treffen, um eingespielter bei den Hallenturnieren für Traditionsmannschaften aufzudribbeln. Neben den Sponsoren Frank Lienig und Rene Rossbach nimmt auch Heide Haß an diesem familiären Weihnachtsbiertreffen teil. Ihr Mann, Rudi Haß, unterstützte und begleitete die Traditionsmannschaft bis zu seinem Tod im Jahr 2018.
 
In diesem Jahr nahm die Traditionsmannschaft erfolgreich an den Turnieren in Greifswald und Cottbus teil. Für Teamchef Norbert Paepke, Manager Peter Gessner und Betreuer Frank Gessner keine leichte Aufgabe, denn es gilt eine gesunde Mischung aus Spielern aus den erfolgreichen Jahren der DDR-Oberliga und der jüngeren Clubgeschichte zu finden. Gerade bei den Turnieren im Osten der Republik möchten die Zuschauer noch einmal die Helden ihrer Jugend sehen. Eine Erwartungshaltung, die Norbert Paepke gerne erfüllt und daher bewusst den Altersdurchschnitt seiner Mannschaft nach oben schraubt. Der Spaß soll im Vordergrund stehen, andere Vereine spekulieren eher auf den Turniersieg und treten dann mit einer relativ jungen Mannschaft an. So kommt es auch schon einmal vor, dass Bernd "Maxe" Brillat (Jahrgang 1951) auf Gegenspieler trifft, die kaum Mitte 30 sind.
 
Turnierstatistik Greifswald:
Nico Thomaschewski,Stefan Malchow,Jens-Uwe-Zöphel, Hendryk Lau, Nico Paepke, Jörg Buder, Bernd Schulz, Bernd Brillat, Dennis Koslov
 
Ergebnisse:
VfB Fortuna Biesdorf - BFC Dynamo 2:5
BFC Dynamo - SV Kandelin 2:0
BFC Dynamo - 1. FC Neubrandenburg 0:3
Halbfinale:
HFC Greifswald - BFC Dynamo 0:4
 
Finale:
1. FC Neubrandenburg - BFC Dynamo 2:2 (3:4 n.N.)
 
Zudem wurde Jens-Uwe-Zöphel Torschützenkönig des Turniers.
 
 
Turnierstatistik Cottbus:
Nico Thomaschewski,Stefan Malchow,Jens-Uwe-Zöphel, Hendryk Lau, Nico Paepke, Jörg Buder, Bernd Schulz, Bernd Brillat, Dennis Koslov, Maik Fochler, Jörg Fügner, Jörn Lenz, Michael Kufahl, sowie Bodo Rudwaleit als Repräsentant.

Ergebnisse:
Team-Bundesliga Ost 0:4
Nationalmannschaft CSSR (Durchschnittsalter 38 Jahre) 0:4
Team-Bundesliga West 3:1
FC Energie Cottbus 0:3
FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg 0:0
 
Bester Torhüter des Turniers: Nico Thomaschewski