werbebanner 420x90
Auswärtssieg in Bischofswerda: Junge Mannschaft beißt sich durch
von news flash (ps)
Donnerstag - 1 Aug 2019 11:00     views:1922


Diese Mannschaft macht Spaß und sie belohnt die mitgereisten Fans mit drei Punkte. Es war ein Spiel, das Spannung bis zum Schluß bot. Bereits in der Anfangsphase wurde deutlich, dass Trainer Christian Benbennek auch auswärts auf eine offensive Spielweise setzt. Lautstark lenkten Kapitän Ronny Garbuschewski und Andreas Pollasch die Mitspieler und führten sie schließlich zum verdienten Auswärtssieg.
 
In der Anfangsphase tasteten sich beide Mannschaften ab und versuchten erste Akzente zu setzen. Der BFC hatte durch Mateusz Lewandowski die erste Chance des Spiels, doch konnte er das feine Zuspiel von Schulz nicht unter Kontrolle bringen (7.). Die Gastgeber brauchten etwas länger, um die erste Chance zu haben. Nach einem Foul von Garbuschewski hatte der BFV 08 einen Freistoß, den Damian Schobert sicher über den Querbalken bugsierte (27.).
 
In dieser Saison ist vieles anders. In der letzten Spielzeit verschlief die Mannschaft oftmals die ersten Minuten nach dem Wiederanpfiff und kassierte dort eine Menge Gegentreffer. Nicht so in dieser Saison. Lukas Krüger setzt sich auf der rechten Außenbahn durch und bringt im Fallen den Ball gefährlich in die Mitte. Mateusz Lewandowski beweist seine Torgefährlichkeit und verwertet diese Möglichkeit zur 1:0-Führung unseres BFC Dynamo (52.). Der BFC ruhte sich nicht auf der Führung aus und investierte weiterhin ins Spiel. Schiebock wechselte zweimal aus und sorgte so für spürbare Belebung ihres Offensivspiels. Der BFC verteidigte verbissen und verhinderte in einer turbulenten Schlußphase den Ausgleichstreffer. Die folgenden Nachspielzeit zog sich, wie Kaugummi und wurde gemeinsam überstanden  .
 
Der BFC Dynamo startet mit zwei Siegen in die neue Saison. Wer hätte das gedacht?