werbebanner 420x90
U13 - Fans des BFC Dynamo entscheiden Meisterschaft
von news flash (ps)
Sonntag - 7 Jul 2019 18:00     views:3335

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Diese Redewendung kennt vermutlich jeder, doch leider gilt sie nicht immer. Die Entscheidung des Jugend-Spielausschusses des Berliner Fußball-Verbands, die Berliner Meisterschaft der U13 ohne Ermittlung eines Meisters zu beenden, führte dazu, dass diese Saison für die Vereine BFC Dynamo, FC Viktoria 1889 Berlin und den FC Hertha 03 Zehlendorf abrupt und mit einer Enttäuschung endet. Die U13-Mannschaft des BFC Dynamo gewann zwar ihr Halbfinale gegen Tennis Borussia (5:4 n.N.), wird aber aufgrund der gefällten Entscheidung nie ein Finale ausspielen dürfen. Eine Entscheidung, die man Kindern nicht vermitteln kann.
 
Eine ganze Saison lang wurde hart an der eigenen Entwicklung und auf das Ziel Meisterschaft hin gearbeitet. War der ganze Einsatz umsonst?
 
Auf Initiative der Fans des BFC Dynamo wird diese unnötige Situation nun aufgelöst und die geleistete Arbeit der Teams entsprechend gewürdigt. Die drei Mannschaften ohne Chance auf Ermittlung eines Meisters werden gemeinsam mit ihren Eltern zum ersten Heimspiel der Regionalliga-Saison 2019/20 gegen den SV Babelsberg 03 (Sa. 27.07. - 13:30 Uhr) in den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark eingeladen und dort von Vertretern der Fans mit jeweils einem Meisterpokal und Medaillen ausgezeichnet. Eine große Geste, ganz im Sinne von Fair Play und Respect.