werbebanner 420x90
Landesliga - BFC Dynamo verzichtet auf Meldung der U21
von news flash (ps)
Donnerstag - 27 Jun 2019 17:54     views:2071


Der BFC Dynamo schließt vorerst das Kapitel U21-Team und verzichtet auf die Meldung der Mannschaft für die kommende Saison. In den vergangenen Jahren gelang es nur selten die Idee hinter einer U21/U23 zu verwirklichen. Talentierte U19-Spieler, die nicht sofort den Sprung in die Regionalliga schafften, waren sich oftmals für die Landesliga und Trainingseinheiten auf Kunstrasen zu schade. Viel lieber wechselten sie zu Ober- und Verbandsligisten oder gar ins Brandenburger Umland. Auch das Abstellen von Spielern des Regionalliga-Teams war kein Erfolgsgarant, die Resultate unterlagen starken Schwankungen.
 
Der BFC Dynamo begrüßt die Initiative des Berliner Fußball-Verbands einen Spielbetrieb für U20/U21-Mannschaften aufzubauen, wird die Entwicklung genauestens beobachten, aber hierfür vorerst keine eigene Mannschaft melden.
 
Der Neuaufbau der Regionalliga-Mannschaft bzw. die sportliche Neuausrichtung des Nachwuchszentrums haben höchste Priorität. So wird zukünftig das Scouting in der Oberliga und in den U19-Spielklassen intensiviert. Eigene U19-Talente sollen zudem früher an das Regionalliga-Team herangeführt werden.
 
Wir bedanken uns bei allen Wegbegleitern unserer zweiten Mannschaft. Insbesondere das langjährige Engagement unseres verstorbenen Ehrenmitglieds Rudi Hass, der viele Jahre "seine Zweite" unterstützt hat, bleibt unvergessen Natürlich wollen wir uns auch bei allen Trainern, Betreuern, Spielern und Fans bedanken, die über die Jahre die Mannschaft geprägt haben.