werbebanner 420x90
U19: Mit Roland Benschneider in die Zukunft
von news flash (ps)
Dienstag - 11 Jun 2019 17:15     views:2391


Wohin geht für die U19 unseres BFC Dynamo die Reise? Wird die Mannschaft zukünftig in der Berliner Verbandsliga spielen müssen oder weiter in der Regionalliga Nordost spielen dürfen?
Die Antwort auf diese Frage wird der Chemnitzer FC liefern. Denn gewinnen die Sachsen die Relegationsspiele gegen den Eimsbütteler TV, reduziert sich die Anzahl der Absteiger aus der Regionalliga Nordost. Davon würde nicht nur unsere U19 profitieren, sondern auch die U18, denn durch einen Klassenerhalt der U19 dürfte die U18 überhaupt erst in die Verbandsliga aufsteigen.
 
Ganz gleich wie die Relegationsspiele ausgehen werden, wird im Nachwuchszentrum des BFC Dynamo schon jetzt an der sportlichen Zukunft gearbeitet. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit der U19 wird Roland Benschneider (A-Lizenz) zukünftig die fußballerische Entwicklung der jungen Talente als Trainer begleiten. Zusätzlich wird er die Koordination der U15 bis U19 übernehmen und so zukünftige Strukturen mitgestalten.
 
Roland Benschneider freut sich auf eine spannende Aufgabe, die Talente der U19 ganzheitlich in ihrer fußballerischen und persönlichen Entwicklung zu begleiten. Bereits am morgigen Mittwoch (18:30 Uhr, Treffpunkt: 18:00 Uhr) beginnen im Sportforum die ersten Sichtungsmaßnahmen. Ziel ist es eine konkurrenzfähige Mannschaft zusammenzustellen, so der ehemalige Bundesligaprofi.