werbebanner 420x90
U19: Steigt Chemnitz auf, hält der BFC Dynamo die Regionalliga
von news flash (ps)
Sonntag - 2 Jun 2019 20:00     views:1463


Ohne fremde Hilfe kann die U19 unseres BFC Dynamo das Abenteuer Regionalliga Nordost nicht fortführen. Trotz der 1:2-Niederlage am heutigen Sonntag gegen den FC Erzgebirge Aue glimmt noch ein kleines Fünkchen Hoffnung im Sportforum. Denn durch die zeitgleiche Niederlage des FC Oberlausitz Neugersdorf gegen den FC Viktoria 1889 Berlin (2:3) konnte unsere U19-Mannschaft den wichtigen 12. Tabellenplatz halten.
 
Jetzt gilt es für den Chemnitzer FC die Daumen zu drücken. Sollten die Sachsen sich gegen den Eimsbütteler TV in den Relegationsspielen um den Aufstieg in die U19-Bundesliga durchsetzen, würde sich die Anzahl der Absteiger aus der Regionalliga Nordost automatisch reduzieren.
 
Aber auch die U18 würde von einem möglichen Klassenerhalt der U19 profitieren. Durch die 1:3-Niederlage des FSV Berolina Stralau gegen den Frohnauer SC II kann unsere U18 nicht mehr vom  zweiten Tabellenplatz der Landesliga Staffel 2 verdrängt werden, dieser berechtigt zum Aufstieg in die Verbandsliga Berlin.