werbebanner 420x90
0:4-Niederlage: BFC Dynamo wie ausgewechselt
von news flash (ps)
Montag - 13 Mai 2019 10:42     views:866


Wer am Mittwoch bereits beim 2:0-Heimsieg gegen den SV Babelsberg 03 im Sportforum dabei war, dürfte sich heute verwundert die Augen gerieben haben. Der BFC Dynamo kam eigentlich gut in die Partie und hatte in der Anfangsphase einige gute Möglichkeiten, doch die Tore erzielte der Gast. Mit der ersten Torchance erzielte Ex-BFCer Christian Preiß mit einem verdeckten Schuß die 1:0-Führung (17.), nur wenige Minuten später erhöhte Christian Skoda per Strafstoß sogar auf 2:0 (21.). Fortan beherrschten die Gäste das Spiel,gewannen die wichtigen Zweikämpfe und erabeiteten sich weitere Torchancen. Bei konsequenter Chancenverwertung hätte der Halbzeitstand durchaus höher ausfallen können.
 
Sicherlich hofften die 566 Zuschauer im Sportforum auf Besserung in der zweiten Spielhälfte, doch nur fünf Minuten nach Wiederanpfiff dürfte auch das letzte Fünkchen Hoffnung erloschen sein. Lukas Müller nutzte eine der ersten Chancen und erhöhte auf 3:0 (51.). Einfacher wurde es auch nicht, als Björn Lambach nach wiederholtem Foulspiel die Ampelkarte sah. Der BFC sichtlich geschockt, versuchte sich zu finden, doch im Spielaufbau gelang einfach zu wenig. Wenig Laufbereitschaft und eine schlechte Zweikampfquote machten die Situation nicht einfacher. Den Schlußpunkt setzte Nico Donner durch den vierten Gegentreffer des Tages (80.). Eine verdiente Niederlage, auch in der Höhe.