jugendportal
Vorbericht: Wer folgt dem FC Internationale und dem SV Tasmania ins Viertelfinale?
von news flash (ps)
Montag - 12 Feb 2018 12:00     views:2556

Egal ob in der Regional- oder Oberliga, viele Jahre gab es packende Duelle mit Türkiyemspor Berlin. Im Pokal gibt es am kommenden Mittwoch bereits die 5. Auflage dieser Paarung. Die Bilanz ist ausgeglichen - zwei Siege für den heutigen Landesligisten und zwei Siege für unseren BFC Dynamo. Im Jahr 2011 standen sich beide Mannschaften zuletzt im Halbfinale des Berliner Pilsner-Pokal gegenüber. Der BFC Dynamo zog durch einen 3:0-Heimsieg ins Finale ein, welches später durch Tore von Alexander Rahmig und Matthias Steinborn mit 2:0 gegen den SFC Stern 1900 gewonnen wurde.

Diesmal geht es auf dem Kunstrasen in der Blücherstraße um den Einzug ins Viertelfinale. Anpfiff der Partie ist um 19:00 Uhr. Der Einlaß für Fans des BFC Dynamo erfolgt über den Eingang in der Urbanstraße. Der Eintrittspreis beträgt 10 EUR, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Die Bilanz im Pokal:
19.12.1993 - Achtelfinale
FC Berlin - Türkiyemspor 3:2 n.V.
Tore: Abdelhamid (2), S. Müller
Zuschauer: 296

10.05.1996 - Halbfinale
Türkiyemspor - FC Berlin 2:1
Tore: Brestrich
Zuschauer: 488

11.10.2008 - 2. Hauptrunde
BFC Dynamo - Türkiyemspor 1:3
Tore: Rauch
Zuschauer: 842

18.05.2011 - Halbfinale
BFC Dynamo - Türkiyemspor 3:0
Tore: Paepke (2), Lemcke
Zuschauer: 2.031

Bilanz in den Punktspielen: 6 Siege, 5 Unentschieden und 2 Niederlagen.
powered by bfc.com