jugendportal
U12 gewinnt stark besetztes Hallenturnier von RW Erfurt
von Tobias Bluhm
Sonntag - 3 Dez 2017 12:19     views:970
Großer Jubel nach dem Turniersieg
Großer Jubel nach dem Turniersieg
Ohne eine Trainingseinheit in der Halle waren unsere Jungs sofort hellwach und besiegten den FSV Zwickau im ersten Spiel mit 2:0. Auch im zweiten Spiel dominierten die Dynamos und gingen gegen den VfL Wolfsburg zweimal in Führung, jedoch gelang den Wolfsburgern beide Male der Ausgleich, so dass dieses Match 2:2 endete. Im dritten Spiel der Vorrunde wurde der 1.FC Schweinfurt mit 2:0 besiegt. Es folgte das Finale um den Gruppensieg gegen die Gastgeber von RW Erfurt. Mit einem 2:0 sicherten sich die 2006er Dynamos den ersten Platz in der Gruppe A.

Das folgende Halbfinale gegen die Mannschaft des FC Coburg beendeten unsere Jungs wiederum mit einem 2:0. Im Finale hieß der Gegner 1.FC Lokomotive Leipzig, den Sieger der Gruppe B.
Mit schönem Kombinationsfußball und einer starken kämpferischen Leistung sicherte sich das Team mit einem 2:1 Erfolg, den hochverdienten Turniersieg.

Zusätzlich wurde unser U12 Kicker Levis in die Turnierauswahl gewählt.
Ein gelungener Start in die anstehende Hallensaison.

Für die U12 im Einsatz waren Alex, Ben, Cherif, Lentas, Levis, Manuel, Reda, Oskar, Paul S. und Simon.
 
powered by bfc.com