jugendportal
Souveräner Einzug in die 2. Hauptrunde
von Christoph Romanowski
Samstag - 2 Sep 2017 18:43     views:1871
Mission Pokalverteidigung - In der ersten Hauptrunde des diesjährigen Berliner Pilsner-Pokals, bekam der BFC Dynamo es mit dem Landesligisten Türkspor Futbol Kulübü zu tun. Wie für viele erwartet, war es ein Spiel auf ein Tor, während die Gäste nicht viel nach vorne bieten konnten. Mit der vierten Chance köpfte David Malembana die Dynamos nach einer Ecke von Deniz Citlak in der 7. Spielminute in Führung. Nach einer Vielzahl an Chancen erhöhte zunächst Joshua Silva ebenfalls nach einer Ecke (21.) und Vincent Rabiega (45.) direkt vor dem Halbzeitpfiff auf 3:0!

Nach seinen zwei Torvorbereitungen per Ecke im ersten Durchgang, erzielte Deniz Citlak das vierte Tor (54.) selbst. Gefolgt von einem Eigentor (65.) und dem Tor von Solomon Okoronkwo in der 69. Spielminute. Gegenspieler Burak Salantur hatte kurz darauf dem Schiedsrichter was zu sagen, wofür er die gelbe Karte sah, doch auch diese unterbrach ihn dabei nicht, worauf er mit der Ampelkarte vom Platz gestellt wurde.

Weiter im Programm geht es für die Männer nächsten Freitag (08.09.2017) im Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz - Anpfiff im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark ist um 19:00 Uhr.
powered by bfc.com