jugendportal
​Sieg in der Oberlausitz – BFC klettert auf Platz „Zwo“
von Christoph Romanowski
Sonntag - 27 Aug 2017 21:00     views:1372
​Sieg in der Oberlausitz – BFC klettert auf Platz „Zwo“
​Sieg in der Oberlausitz – BFC klettert auf Platz „Zwo“
Drittes Auswärtsspiel, dritter Sieg – in der Ferne nimmt der BFC mit, was mitzunehmen ist. So auch am 5. Spieltag der Regionalliga Nordost. Beim bislang unbezwungenen FC Oberlausitz Neugersdorf gewinnt der BFC Dynamo und klettert damit in der Tabelle auf Platz "Zwo".

FC Oberlausitz Neugersdorf – BFC Dynamo 1:3 (0:0)

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt, denn bis auf eine Großchance in der 24. Spielminute, durch Stepan Vachousek, passierte nicht viel. Das Spiel bis zur Halbzeit war eher von unzähligen Foulspielen der Gastgeber geprägt, in denen sich Bernhard Hendl und Francis Adomah verletzten. Während Hendl unter Schmerzen an der Schulter weiterspielen konnte, musste Adomah mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ausgewechselt werden – Hoffen wir das Beste für ihn und auf eine schnelle Genesung.

Im zweiten Durchgang brachte Philip Schulz mit seinem Hammerschuss (62.) den BFC in Führung! Doch die Freude währte nicht lang und ein schneller Konter des FCO führte durch Bocar Djumo zum Ausgleich (69.). Es war die heiße Phase des Spiels, in der es auf und ab ging und nach einem Zuckerpass vom kurz zuvor eingewechselten Solomon Okoronkwo, brachte Matthias Steinborn die Weinroten erneut in Führung (74.). Eben noch das Tor vorbereitet, sorgte Okoronkwo mit seinem zweiten Saisontor (81.) für die Entscheidung.

Weiter im Programm geht es am nächsten Samstag, wenn der BFC Dynamo in der ersten Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals den Landesligisten Türkspor FK empfängt. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr im Sportforum Hohenschönhausen.
 
Statistik:

FC Oberlausitz Neugersdorf: David Pokorny - Jaroslav Dittrich - Ronald Wolf - Milan Matula - Eric Träger - Karl Petrick - Lubos Loucka - Oliver Merkel (75. Dennis Blaser, 89. Paul-Georg Becker) - Stepan Vachousek - Bocar Djumo - Josef Marek

BFC Dynamo: Bernhard Hendl - Marcel Rausch - David Malembana - Francis Adomah (34. Otis Breustedt) - Joshua Silva - David Kamm Al-Azzawe - Philip Schulz - Matthias Steinborn (83. Joey Breitfeld) - Bilal Cubukcu - Ugurtan Cepni - Rufat Dadashov (69. Solomon Okoronkwo)

Tore: 0:1 Philip Schulz (62.), 1:1 Bocar Djumo (69.), 1:2 Matthias Steinborn (74.), 1:3 Solomon Okoronkwo (81.)

Gelbe Karte: Bocar Djumo (FCO) / David Malembana (BFC)

Zuschauer: 543 in der Sparkassen-Arena

Schiedsrichter: Steffen Hösel (Magdeburg) - Assistenten: Patrick Kluge & Eric-Dominic Weisbach
 
Pressekonferenz:

powered by bfc.com