jugendportal
Fight bis zur letzten Sekunde: Punkt gegen Nordhausen
von Christoph Romanowski
Mittwoch - 9 Aug 2017 23:30     views:1747
Fight bis zur letzten Sekunde: Punkt gegen Nordhausen
Fight bis zur letzten Sekunde: Punkt gegen Nordhausen
BFC Dynamo – FSV Wacker 90 Nordhausen 0:0 (0:0)
 
Spannung bis zur letzten Sekunde, doch am Ende schaffte es keine Mannschaft, das Leder innerhalb der Spielzeit im Tor unterzubringen. Unser BFC Dynamo sah in den vergangenen Jahren nicht gut gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen aus, konnte nur einen Dreier aus den letzten zehn Spielen gegen die Nordthüringer einfahren und so kam es auch im elften Spiel zu einem Unentschieden. 

Die Anfangsphase war von wenig Torraumszenen und vielen Unterbrechungen geprägt. Erst in der 37. Spielminute hatte unser BFC durch Björn Lambach eine Doppelchance, doch zunächst parierte Wacker-Torwart Kevin Rauhut und der anschließende Nachschuss ging knapp über das Tor.

Im zweiten Durchgang erhöhten die Dynamos den Druck nach vorn und powerten auf den Führungstreffer. Zunächst schob Björn Lambach die Kugel knapp am Tor vorbei (53.), kurz darauf verhinderte ein Nordhäuser Abwehrspieler im letzten Augenblick einen Torschuss von Matthias Steinborn (56.).

Man ließ den den Gästen aus Nordhausen kaum eine Chance, einzig die Aktion durch Neuzugang Joy-Lance Mickels (kam von Alemannia Aachen) in der 77. Spielminute, die BFC-Keeper Bernhard Hendl stark zur Ecke parierte. Doch auch die Schlussphase gehörte unserem BFC! 82 Minuten waren gespielt, als der Halbvolley-Versuch von Matthias Steinborn zu zentral auf den Keeper kam, doch in der vierten Minute der Nachspielzeit, hielt es keinen Fan mehr auf seinem Sitz. Der eingewechselte Joey Breitfeld spielte den Ball zu Matthias Steinborn, der nicht genug Druck hinter die Kugel brachte und somit noch vor der Linie von einem Nordhausener geklärt werden konnte.

Fazit: Die Fans bekamen ein ordentliches Spiel unseres BFC Dynamo zusehen, in dem man bis zur letzten Sekunde um die drei Punkte gekämpft hatte. Ein Spiel, welches Mut und Lust auf die Zukunft macht und wir auf dem richtigen Weg sind.

Statistik:

BFC Dynamo: Bernhard Hendl - Francis Adomah - Björn Lambach - David Kamm Al-Azzawe - Ugurtan Cepni - Matthias Steinborn - Marcel Rausch - Bilal Cubukcu - Vincent Rabiega (65. Otis Breustedt) - Rufat Dadashov - Solomon Okoronkwo (79. Joey Breitfeld)
 
FSV Wacker Nordhausen: Kevin Rauhut - Kevin Schulze - Jerome Propheter - Florian Esdorf - Tim Häußler - Benjamin Kauffmann - Matthias Peßolat - Bedi Buval (59. Daniel Hägler) - Nils Pichinot - Marco Sailer (63. Petar Lela) - Joy-Lance Mickels (89. Robin Fluß)
 
Tore: /
 
Gelbe Karte: Björn Lambach, Ugurtan Cepni (BFC) / Bedi Buval, Kevin Schulze, Kevin Rauhut (FSV)
 
Zuschauer: 1.468 im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark
 
Schiedsrichter: Patrick Kluge - Assistenten: Christopher Gaunitz & Felix Burghardt

Pressekonferenz:


powered by bfc.com