jugendportal
Sieg im ersten Testspiel der Winterpause
von Christoph Romanowski
Mittwoch - 13 Jan 2016 0:01     views:1514
Rockenbach bei der Ausführung eines Freistoßes, Yildirim verwandelte zuvor zur 1:0 Führung direkt...
Rockenbach bei der Ausführung eines Freistoßes, Yildirim verwandelte zuvor zur 1:0 Führung direkt...
Unter feucht kühlen Temperaturen um den Gefrierpunkt, konnte der BFC Dynamo das erste Testspiel der Winterpause gegen den Berlin-Ligisten SV Empor Berlin mit 2:0 für sich entscheiden.

Bereits nach sechs Minuten hätte der BFC durch Dennis Srbeny in Führung gehen können, doch traf dieser nur den Pfosten. Nach einer Viertelstunde erzielte Orhan Yildirim das 1:0 durch einen direkt verwandelten Freistoß in die rechte untere Ecke. Im weiteren Durchgang ließ die weinrote Abwehr einige gute Angriffe des Berlin-Ligisten zu, doch glänzte BFC-Keeper Tim Siegemeyer mit drei Paraden und hielt somit seinen Kasten sauber. 

In der zweiten Halbzeit spielte dann nur noch der Regionalligist und erhöhte nach rund einer Stunde durch Thiago Rockenbach da Silva auf 2:0. Zur Freunde vieler BFC-Fans, stand Christof Köhne nach langer Verletzungspause wieder auf dem Platz und spielte von Beginn an. In den letzten 25 Spielminuten setzte BFC-Trainer Thomas Stratos einen Probespieler ein. Am kommenden Samstag empfängt der BFC Dynamo im zweiten Testspiel den Oberligisten FSV Union Fürstenwalde. Anpfiff ist um 14:00 Uhr im Sportforum. 
powered by bfc.com